IMPRESSUM

AGBs

Firmenname: Irene Kothbauer

Firmawortlaut (selbstgewählt): Pilates Pur

Rechtsform: Einzelunternehmen

Unternehmensgegenstand: Pilatestrainerin

Gründungsjahr: 2019​

Medieninhaber:
Irene Kothbauer

Firmensitz:

Gallmeyergasse 8/7

1190 Wien

Kontaktdaten:
Tel.: 04368181560635
E-Mail: ikothbauer@gmx.at


Neue Selbstständige 2019

Fotos by: Birgit Naimer, Austria Photo, https://www.austria-photo.com/

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Preise

Die jeweils aktuellen Preise und Gültigkeiten entnehmen Sie bitte der aktuell gültigen Preistabelle.

Eine Trainingseinheit dauert 55-60 Minuten.

Bezahlung
Die gebuchte Trainingseinheit ist im Vorhinein zu bezahlen, damit eine verbindliche Reservierung erfolgen kann.


Stornierung von Trainingseinheiten

Das Storno einer reservierten Trainingseinheit ist bis 24 Stunden vor Trainingsbeginn möglich. Erfolgt das Storno weniger als 24 Stunden vor Trainingsbeginn so gilt die Stunde als konsumiert. Die versäumte Stunde kann innerhalb der Dauer des Kurses bzw. in einem parallel laufenden Kurs nachgeholt werden, wenn Plätze verfügbar sind.

Prinzipiell sind die gebuchte Trainingseinheiten personenbezogen und nicht übertragbar.

 

Höhere Gewalt

Sollte aufgrund „Höherer Gewalt“, wie z. B. gesetzlicher Vorgaben ,welche von Irene Kothbauer nicht beeinflussbar sind,  physische Trainings nicht möglich sein, so bietet Irene Kothbauer virtuelle Trainings oder die zur Verfügung Stellung von Videos an. Diese virtuellen Trainingseinheiten werden für die jeweiligen Personen oder Gruppe individuell erstellt und gelten als Ersatz für die physischen Trainingseinheiten während des Zeitraumes wo diese nicht möglich sind.
 

Irene Kothbauer behält sich das Recht vor, das Angebot jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, einzuschränken und/oder einzustellen.

Als ausschließlicher Gerichtstand wird Wien vereinbart. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.